Tag Archives for " Currypaste "

Pa Naeng (Nr. 30)

Thai Curry in Kokosmilch pikant mit Paprika, Bohnen und Erdnüssen – Hühnerfleisch – Rindfleisch – Ente knusprig oder Hühnerfleisch knusprig – Fisch – Garnelen Der grundlegende Unterschied zu einem indischen Curry ist zunächst, dass die Gruppe der thailändischen „Kaeng-Gerichte“ nicht aus gemahlenen Gewürzen hergestellt werden, sondern aus einer „Curry“-Paste. Weiterhin werden die Gewürze nicht wie in Indien […]

Continue reading

Gaeng Massaman (Nr. 31)

Kaeng Masaman ist ein Gericht der südlichen Thai-Küche. Kaeng Masaman wurde von den Thais in Zentralthailand als eines der dort entstandenen Gerichte beansprucht, es ist jedoch in Südthailand weitaus häufiger anzutreffen. König Phra Phutthaloetla (Rama II.) war von diesem Gericht so beeindruckt, dass er darüber, genauer gesagt über eine Köchin, ein Gedicht schrieb. Das Gedicht ist jedem thailändischen Schüler bekannt, wird […]

Continue reading